Gerstenkorn aufgegangen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal froh sein, dass es von alleine aufgegangen ist. Das zeigt, das es reif war.

Hast du Wattepads oder diese Abschminkpads? Wenn ja, tupf den Eiter damit vorsichtig weg. Und dann lass' es einfach in Ruhe. Der Körper hat gute Selbstheilungskräfte und kann solche "kleinen" Wunden meistens sehr schnell wieder verschließen. Gerade am Unterlid ist die Stelle eh nicht dauernden Bewegungen ausgesetzt, so kann es auch in Ruhe heilen.

Habe den Eiter mit Wattepads jetzt am Unterlid weggemacht und jetzt ist da wo Eiter rauskam ein kleines Loch. Sollte ich Montag trotzdem zum Arzt oder stehen die Chancen jetzt gut das es von selber alles heilt?

@polikuj1

Wenn es dir Sorge macht, geh zum Arzt und lass es anschauen. Aber normalerweise heilt das von selbst. Aber NICHT mit den Fingern drangehen und keine Cremes etc dranbringen! Einfach in Ruhe lassen.

@Iosepha

auch nicht die Creme die mir die Ärztin verschrieben hat? Oder kann man diese trotz offenem Gerstenkorn benutzen?

ausspülen ? sorry hab da noch keine erfahrung mit gemacht aber vielleicht auch mit einem wattestäbchen abtupfen und vielleicht beim arzt oder in ner apotheke anrufen :) ich hoffe meine antworten helfen ein bisschen :)

Nur mit Wasser ausspülen und möglichst nicht daran reiben.

Was möchtest Du wissen?