Fuß umgeknickt auf der Treppe, leicht angeschwollen, was tun?

5 Antworten

Kühlen und am besten Arnika - Globuli nehmen,die gibt es rezeptfrei in jeder Apotheke (ca. 8€), am ersten Tag musst du stündlich fünf davon unter der Zunge zergehen lassen, dann an den folgenden Tagen dreimal täglich 5 Stück auch unter der Zunge zergehen lassen, möglichst immer mit habstündigem Abstand zu einer Mahlzeit. Wenn nach drei Tagen trotz Kühlens und Globuli keinerlei Besserung eintritt, solltest du zum Arzt gehen.

Nicht dein Ernst oder?

Erst mal kühlen und wenn es bis morgen nicht besser ist lasse einmal den Arzt darüber schauen.

ruhigstellen (hochlegen)und kühlen.wenn es morgen nicht besser ist ,dann ab zum arzt.

wenns morgen nicht besser ist, dann unbedingt zum arzt gehen! ich bin ein mal umgeknickt, war genauso wie bei dir, erst tats weh, dann nicht mehr so dolle, war aber angeschwollen. es blieb dann ein paar tage so und ich bin nicht zum arzt. hab ganz normal sport weiter gemacht und so. das war dan meiner meinung nach auch nach ein paar wochen wieder weg. ein halbes jahr später als ich mal zu ner allgemein kontrolle gehen musste, wegen nem tennisturnier, haben die festgestellt, dass zwei sehenen angerissen waren und dadurch dass ich sie nicht genügend geschont habe sind die total ausgeleiert. genau deshalb bin ich dann auch noch mehrmals umgeknickt und jetzt muss ich immer bandagen tragen, und kann auch kein spitzentanz mehr machen, weil meinen sehnen nicht mehr genug halt geben...

was ich dir damit sagen will: Geh bitte zum artz!

Viel Glück und LG Felinchen :)

Bei solchen Unfällen immer sofort die PECH-Regel anwenden, auch wenns noch nicht Hölle wehtut oder geschwollen ist: Pause, Eis, Kompression, Hochlagern. Du kannst das alles auch jetzt noch tun, nur ist es sofort nach einem Unfall am wirkungsvollsten und kann eine Schwellung sogar verhindern. Also mach das jetzt mal und schau, wie es nach einer Stunde aussieht. Für mich wäre das nun kein solcher Notfall, dass ich nicht bis zum nächsten Tag warten würde mit dem Arztbesuch, aber die Leute sind verschieden. Wenn die PECH-Maßnahmen nicht wirklich anschlagen und du dir Sorgen machst, dann geh noch heute Abend zum Arzt. Oder morgen.

Was möchtest Du wissen?