Fresstag ausgleichen

4 Antworten

Man kann einen "Fresstag" nicht ausgleichen. Es ist gegessen und gut ist. ES bringt überhaupt nichts wenn du heute nichts isst. Das ist nicht gut für deinen Kôrper, denn er braucht Energie. In jeder Diät kann man sich einen Tag in der Woche aussuchen an welchem man sich nicht an die Regeln hält. Du wirst nicht zunehmen nur weil du einen Tag übertrieben hast. Hauptsache du wiederholst es nicht 2 oder 3 mal die Woche.

Dein Körper nimmt was er braucht. Machst du eine spezielle Diät??

mach eine apfel-tag.

du musst 2-3 liter naturtrüben apfelsaft trinken und den ganzen tag NUR äfpel essen. da darfst du dann so viel wwwwwie du willst essen

das gleicht das ganze wieder aus?

fressanfälle sind kein zufall, entweder isst man zu wenig oder die falschen sachen, es gibt kein ausgleich dafür...

Hallo

Also wenn du wirklich Fressattacken hast, ist das etwas was du ernst nehmen solltest. Solche Attacken können auf eine unausgewogene Ernährung oder auf ein Psychisches Leiden hindeuten.

Was möchtest Du wissen?