Fingernagel umgeklappt, was soll ich jetzt machen? :o

4 Antworten

Geh zum Arzt, der öffnet den Nagel, damit das Blut abfliessen kann und verbindet den Finger mit sterilem Verband, sodass sich nichts entzünden kann und der Fingernagel ohne Schaden nachwachsen kann. Und nein, das Öffnen den Nagels tut nicht weh. Im Gegenteil, wenn der Druck durch das aufgestaute Blut unter dem Nagel weg ist, lassen die Schmerzen nach

Weiter kühlen und beobachten wie "dick" es wird.
Manchmal muss ein Loch durch den Nagel gebohrt werden.

omg nein!!! cryyy :(( dann wäre mein nagel zerstört wie soll ich den denn bitte lackieren

@Winterapfel98

Sag mal gehts noch? Hast Du keine anderen Sorgen, als Nagellack? Kannst auch alles so lassen wie es ist und hoffen, dann hinter der Verletzung der Nagel nicht verkrüppelt nachwächst. Macht sich bestimmt besser, als ein kleines Loch, das sowas im Endeffekt verhindert koppschüttel

@Winterapfel98

??? Ist Deine einzige Sorge, dass Du kein Nagellack benutzen kannst?

omg nein!!! cryyy :((

@Backniete

Schwillt der Finger immer mehr an, ist eben Gefahr im Verzug. Ich sag mal...kann vielleicht auch im schlimmsten Fall zu einer Blutvergiftung führen?
Deshalb...kühlen, kühlen, kühlen....vielleicht schwillt es von alleine wieder ab.

Mit dem Kühlen hast Du schon mal alles richtig gemacht, mehr kann man vorerst auch nicht tun, ausser der Finger tut so weh, dass Du zum Notarzt musst, aber ich denke, der Nagel wird abfallen und ein Neuer wächst nach, doch das kann dauern,

Einfach immer wieder kühlen, das ist das einziug Richtige!

Gute Besserung! L.G.Elizza

Die Blutblase drückt auf die empfindlichen Nerven Deiner Fingerendung. Nadel desinfizieren und auskochen, damit dann, mit der heissen Nadel vorsichtig ein Loch in die Nagelschicht "schmelzen", so dass das Blut abfliessen kann, desinfizieren.

Wenn Du keine Erfahrung damit hast (Hygiene und so), lass es unbedingt vom Arzt machen!

Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?