Fassadenfarbe für den Innenbereich/Schlafraum?

5 Antworten

Fassadenfarbe ist für draußen. Die dünsten extrem aus und nicht für grschlossene Räume ratsam. Aber genaues muss am Eimer stehen. Wenn da nur für Außenbereich dran steht, dann rate ich dir davon ab diese Farbe innen an zu wenden.

Hallo dies steht meist auf dem Eimer der Farbe.

Ruf doch einfach mal die Telefonnummer 06154 710 an und frag den Hersteller, was er Dir dazu sagt.

Ich sehe da eigentlich keine gesundheitlichen Probleme

Die Farbe ist umweltschonend und schadstoffarm

Ebenso Atmungsaktiv (Wichtig für ein gutes Raumklima)

Über diese Eigenschaften verfügt so manche Innenwandfarbe nicht. Insbesondere Latex-Farben.

Ich habe mir mal das Sicherheits- und Datenblatt angesehen, konnte aber keine gesundheitsbedenklichen Zusatzstoffe erkennen.

Die DIN 53778 die auf dem Gebinde steht sagt etwas über die Nassabriebsklasse aus Tolles Wort, bedeutet aber eigentlich nur, dass die Farbe als scheuerbeständig eingestuft wird.

Diese Klassifizierung haben hochwertige Innenfarben auch auch. Das ist als kein ausschließliches Merkmal für Fassaden-Farbe.

Zusätzlich habe ich dir aber auch noch mal die Seite von alpina kopiert.

Hier findest du eine Service-Nummer, die du kostenlos anrufen kannst.

Das würde ich dir empfehlen. Damit ist man auf der sicheren Seiten. Und Du schläft im wahrsten Sinne des Wortes besser.

Ich kenne das auch. Wenn man sich nicht sicher ist hat man anschließend immer etwas Zweifel.

"Kommen die Kopfschmerzen vielleicht doch von der Farbe?"

Hier als mal der Link zur Service-Nummer. Hier kannst du auch ein Bild der Farbe sehen und vergleichen ob es sich um dein Produkt handelt.

http://www.alpina-farben.de/produkte/produkt-details/fassadenweiss/show/

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und du kannst tatsächlich etwas sparen indem du die Farbe benutzen kannst.

Was möchtest Du wissen?