Fahrradfahren mit Sturmhaube - Kann man dafür Ärger kriegen wegen Vermummung?

5 Antworten

Jeder der was dagegen hat oder was dagegen sagt sollte mal bei minus graden ne längere strecke mim fahrrad ohne ne sturmhaube bewältigen, dann würde er anders denken! Mach ich übrigensd auch, selbst wenns etwas komisch aussieht...

Nur nicht damit in eine Bank gehen, bzw. in den Vorraum mit den Geldautomaten. Auf dem Fahrrad kann es Dir keiner verwehren, man darf sich ja auch einen Schal ums Gesicht wickeln.

Solange Du nicht auf öffentlichen Versammlungen mit der Sturmhaube erscheinst ist es nicht verboten. (Öffentliche Gebäude würde ich an Deiner Stelle vermummt nicht betreten)

Danke für den Tipp! Das würde ich wohl eh nicht machen.

wegen den Vermummungsverbot ist es nicht erlaubt und kann sogar bestraft werden.

Aber lass die Pistole zu Hause.

Beim Skilaufen bei - 10° trage ich auch so eine Haube. Aber fürs Fahrrad reicht ja auch ne Strickmütze oder ein Helm. Wir sind doch nicht in Sibirien. Verboten ist es nicht, aber warum willst Du vielleicht unnötig in Schwierigkeiten bringen. Gerade in Berlin??

Ich fahre gerne sehr schnell auf meinem Rad und habe dementsprechend starken Fahrtwind. Ich frage ja extra, weil ich gerade in Berlin bin und ich mir Gedanken mache, was los wäre, wenn ich so vermummt an der US-Botschaft (welche ja hirnloser Weise direkt am Brandenburger Tor platziert wurde) vorbei radle. Wenn die mir rechtlich nix können, dann fahre ich weiterhin so rum.

@Oberlaender

Letzlich können die Dir nicht viel anhaben. Aber Arger wirst Du vielleicht mal kriegen. Das man da empfindlich ist gegen Anschläge von Terroristen kann ja wohl jeder vernünftige Mensche verstehen, womit ich nichts gegen Dich sagen will, außer daß Dein Verhalten vielleicht als provokant empfunden wird.

@Smash

schonmal en terorisst aufem fahrrad gesehn?

@Vectri92

Quatsch darum geht es nicht, sondern ob er Ärger bekommen kann, war die Frage. Aber er will ja sowieso keinen Rat, denn er hat ja selber die Antwort gegeben. Also ist das hier eine unsinnige Diskussion.

Was möchtest Du wissen?