Erkältung - starker Durst!?

10 Antworten

"Fürchterlicher Durst" ist natürlich keine exakte Beschreibung und sehr relativ.

Grundsätzlich hilft trinken natürlich, wenn man krank ist. Trink soviel Du willst, das schwemmt Krankheitserreger aus dem Körper...

Bei einer Erkältung kann man Fieber oder eine erhöhte Körpertemperatur haben. Das macht Durst. Trinke also ruhig mehr als sonst (aber keinen Alkohol).

Es ist bestimmt nicht ungesund,viel trinken.Ja,kann mit der Erkältung zusammen hängen.Schlafen,schwitzen,schonen und viel trinken,dann gehts Dir bald schon besser! Gute Besserung!

Wenn du vorher wenig getrunken hast, will sich dein Körper die Flüssigkeit, die ihm fehlt wiederholen.
Viel trinken ist außerdem bei einer Erkältung sehr gut
Gute Besserung!

Trink am besten Wasser mit Bio-Zitronensaft. Das schmeckt besser, man trinkt daruch sehr viel mehr und die Zitrone macht das Wasser basisch . . also praktisch ULTRAflüssig. Es gelangt so viel besser in Bereiche die sich durstig fühlen! . . Ein Teelöffel Natron/Backpulver tut es auch auf einen Liter ist aber nicht so gesund wie Bio-Zitrone

Was möchtest Du wissen?