Erholen sich meine Pflanzen nach dem Frost wieder?

9 Antworten

Das hängt von der Sorte ab. Die Blätter, die sich nicht innerhalb eines Tages erholt haben, kannst du abschneiden. Die Pflanzen, die es überlebt haben schlagen nach etwa 2 Wochen wieder aus. Die anderen musst du wohl ersetzen.

Also ich würd sie 1. ins warme stellen (nicht zu warm! ca 20 grad) 2. taschentücher mit lauwarmen wasser um die blätter machen 3. je nach dem ob sie wasser brauchen oder nicht, sie mit lauwarmen wasser gießen und 4. abwarten und hoffen das dieses "luxus"programm hilft

sag nix ^^ ich behandle auch meine pflanzen mit bepanten und es hilft :D

Gute besserung an deine pflanzen und hoffentlich werden sie wieder gesund :)

Wenn Du Glück hast, sind nur die äusseren Blätter erfroren, diese würde ich abschneiden, da der Frost die Struktur zerstört hat! Möglicherweise kommen dann die frischen Blätter mit dem neuen Austrieb wieder! Wenn natürlich der gesamte Wurzelballen durchgefroren ist, wird sie wohl nicht mehr zu retten sein! Viel Glück

Hallo, wenn der Wurzelballen deiner Zimmerpflanzen durchgefrohren ist, ist die Pflanze nicht mehr zu retten. Du kannst sie nur in den Keller stellen und abwarten und wenn nichts mehr treibt, entsorgen. Ich wünsche dir trotzdem alles Gute.

Wieso hast Du beim Umzug nicht darauf geachtet. Bei einer ganzen Nacht bei -5° C hast Du KEINERLEI Chance mehr.

Was möchtest Du wissen?