Habt ihr schon Erfahrung mit dem Zahnarzt "DR.Z" gemacht?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dr. z hat eigene Labors hier in Deutschland, er bezieht nur das Material aus Asien. Jede Praxis hat auch eine Technikerin vor Ort. Meine Pothese ist im mom in Arbeit, kann dann später berichten.

Stimmt nicht! Auf meine Rechnung Steht: Made in China

es ist zweifelhaft, was dr. z im internet verspricht.: Implantat setzen 500,- euro +krone 500,- euro. ich habe vorab persönlich über die kosten besprochen, zusätzlich sollte ca. 500,- euro für knochenaufbau dazu kommen, also insgesamt sollte ca. 1500,- kosten. daraufhin habe ich beauftragt mir einen Heil- und Kostenplan zu erstellen.

ich bekam einen Heil- und Kostenplan über 3000,- euro. mein vorheriger Heil- und Kostenplan von einem renommierten praxis lag sogar unter 3000,- euro. dafür hätte ich gar nicht hingehen brauchen, meine verlorene zeit und zusätzliche kosten.

fazit: die internet-werbung ist eine Irreführung der patienten, nichts anderes.

Ich war gestern zum 1. Mal bei Dr. Z. in Hamburg und bin bis jetzt sehr zufrieden. Die Hygienevorschriften auch für die Patienten (Zähneputzen und Händewaschen vor Eintritt ins Sprechzimmer) haben mich positiv überrascht. Das hab ich noch bei keiner Zahnarztpraxis erlebt. Zahnbürsten, Zahnpasta, Mundwasser und eine Hygieneseife werden zur Verfügung gestellt.

Das erste Gespräch verlief sehr positiv und ja, Dr. Z. hält, was das Internet verspricht. Es gibt den Zahnersatz ohne Zuzahlung. Ich habe mich dennoch für eine andere Variante entschieden. Ich brauche oben und unten Prothesen und die werden nicht in China, sondern in HH gefertigt, denn es gibt eine Zahntechnikerin in der Praxis. Zähne und Zahnfarbe kann ich mir aussuchen, die Prothesen werden spezial auf meinen Kiefer angepasst. Und auch ästhetische Merkmale wie Anpassung an den Geischtsschnitt werden berücksichtigt. Der Heilkostenplan wurde sofort erstellt und heute auch von der Krankenkasse genehmigt. Der Sachbearbeiter war sehr erstaunt, über die niedrigen Kosten. Aber ich werde zu zahlen müssen und ich habe mich bewußt so entschieden. Der Festpreis, der nicht überschritten wird (schriftliche Garantie) beläuft sich auf 1250€. Das zahlen andere für eine Krone, ich für komplett neue Zähne.

Das Personal bei Dr. Z. ist immer höflich, auch am Telefon und die Terminplanung geht reibungslos in Abstimmung mit mir. Da ich eine knapp 3 stündige Anreise habe (DB und Niedersachsenticket) wird auch darauf Rücksicht genommen und es gibt dann auch mal einen Termin Vormittags und einen Nachmittags. Soviel Rücksichtnahme habe ich noch bei keinem Zahnarzt erlebt. Im Gegenteil, da gab es Wartezeiten von 3 bis 6 Monaten. Die absolute Härte war ein Zahnarzt vor Ort, der mir beim 1. Anruf zunächst einem einen Termin zum Anrufen gab, damit ich einen Termin machen kann. Es waren 2 Tage, die Warteschleife vorprogrammiert. Servicewüste Deutschland. Das alles ist mir bei Dr. Z. nicht passiert.

Es stehen noch 2 Termine an, bis ich meinen Zahnersatz habe und ich bin gespannt, ob mein Bauchgefühl recht behält, das sagt nämlich: Diesem Zahnarzt kannst Du vertrauen.

Ich werde am Ende der Behandlung darüber berichten.

Hallo,

das hört sich sehr gut an. Könnten Sie mir vll. bitte die Kontaktdaten des Arztes geben?

Wäre sehr nett. :)

Gruß

Ich habe keine Erfahrung mit Dr. Z und war nur neugierig, was es an Infos gibt. Ich selbst gehe seit Jahren zu einer Zahnarztin in Serbien und bin zufriedener als ich es je in Deutschland war. Daher mein Kommentar: Wann immer man mit anderen über Zahnarzte spricht hat jeder ein Schauermärchen zu erzählen, fast alle aus Deutschland. Auch hier gibt es viel schlecht gearbeiteten zahnersatz, sowohl schlechte Arbeit von Zahnäzten, wie Technikern. Unter diesem Aspekt sollte man auch jegliche Kritik hier lesen. Vorallem, weil niemand gerne zum Zahnarzt geht und da immer auch noch Schuldgefühle freigesetzt werden, man hätte ja besser pflegen sollen, dann wäre das alles nicht nötig gewesen. Grundsätzlich sind Preise für Zahnersatz viel zu hoch. Sicher , es ist eine sensible Präzisionsarbeit, man muss lange dafür lernen, aber ob die Preise berechtigt sind? Bei meinem letzten Zahnarzt in Deutschland musste ich auch lange auf Termine warten, dann bis der Ersatz fertig war und hektisch ging es auch zu, da der Arzt ständig zwischen 3 Behandlungsräumen hin und her lief , um seine Zeit optimal zu nutzen.Besonders freundlich oder mitfühlend sind sie alle nicht. Also ist Dr. Z bestimmt nicht schlechter sondern Standard. Solange wie hier das Anfertigen dauerte, kann ich auch nicht bezeugen, das hier alles aus d kommt. Seid mal realistisch!

Ich befinde mich in Behandlung in der Praxis aus Frankfurt. Der Zahnarzt hat sich extrem viel Zeit für mich genommen; mich hervorragend beraten und behandelt. Bei meinem dritten Termin wurden die alten Kronen entfernt und provisorische Kronen eingesetzt. Die Behandlung war – soweit man das bei dieser Behandlung sagen kann –weitgehend schmerzfrei. Natürlich gibt es Schöneres, als wenn die Zahnhälse freiliegen, aber für mich bestand zu keiner Zeit Veranlassung zu weinen (wie im Internet berichtet). Auch die – bei meinem zweiten Termin – durchgeführte Zahnreinigung war hervorragend und mit sichtbarem Erfolg. Heute war ich zum vierten Mal in der Praxis. Auch hier wurde mir schnellsten – ohne Termin und Wartezeit –geholfen. Sowohl der Zahnarzt als auch die Sprechstunden- und Zahnarzthelferinnen sind super nett und kompetent. Das Betriebsklima scheint hier sehr, sehr gut zu sein!Letztendlich bleibt nur noch zu erwähnen, dass die Kosten für die Teleskopbrücke deutlich unter denen eines anderen Zahnarztes aus Frankfurt liegen. Ich jedenfalls habe nur positive Erfahrungen gemacht und freue mich jetzt schon sehr auf meinen Zahnersatz! Sobald er angepasst wurde, werde ich berichten

Was möchtest Du wissen?