Delle in kniescheibe nach skateboardunfall

4 Antworten

Du solltest dringend zu einem Kniespezialisten / Unfallchirurgen!

@ clipmaus ich brauche meine knie auch viel beim arbeiten da ich malerin bin und bin natürlich direkt zum arzt.doch meine ärztin empfand es als nicht tragisch deshalb habe ich ihr das geglaubt. Und nahm an es geht vorbei doch ich merke es immer mehr.

Hi Sasulein,

es klingt doch sehr danach, dass deine Kniescheibe einen ernsthaften Schaden davongetragen hat. Und das kann nur ein Arzt - am besten gleich ein Orthopäde wirklich diagnostizieren und behandeln. Dass die Ärztin, bei der du anfangs warst, das als "nicht so tragisch" empfunden hat hilft dir jetzt leider gar nicht und ich würde auch sicher nicht gerade zu ihr nochmal gehen, sondern wirklich zu einer Fachperson.

Dass du das Knie weiterhin durch den Beruf permanent belastest macht den Arztbesuch noch dringlicher...also am besten nicht mehr lang überlegen! Alles Gute!

Ja hätte ich! Will Dir aber lieber mal sagen , dass Du umgehend zum Orthopäder gehen solltest! Wie kann man denn allen ernstes solange warten? Der Arzt schickt Dich zum MRT und dann wird man weiter sehen! mach Dir bewusst , das einMeniskusriss keine permanenten Schmerzen macht.... Kann sich aber ohne OP nur noch verschlimmern! Die Patelle (Kniescheibe) wird deinen Beschreibungen nach Schaden genommen haben! Also ab zum Arzt und abklären lassen! Dort wird auch weiter entschieden , wie man vorgehen muss! Lass das auf jeden Fall untersuchen , oder wollst Du ein steifes Bein riskiieren?

GLG

Was möchtest Du wissen?