Darf man Im Krankenhaus dauerhaft Besuch haben?

5 Antworten

Die meisten Krankenhäuser haben (von den Intesnsivstationen und IMC Stationen mal abgesehen) keine ganz so starren Besuchszeiten mehr. Das heißt aber nicht, das jeder kommen und gehen kann wie er will. Viele Krankenhäuser haben (sinnvollerweise) für "normale" Besucher doch noch offizielle Besuchzeiten.

Das ist auch nötig, weil sonst der medizinische Ablauf doch sehr beeinträchtigt wird.

Natürlich werden immer mal Ausnahmen gemacht. Zum Beispiel wenn die Eltern von Kinder eben nur nach der Besuchszeit können, dann wird man ihnen das kaum verwehren. Und sicherlich spricht auch nichts dagegen (nach absprache) wenn der Freund mal  noch kurz(!) reinschaut.

Aber Halligallig bist spät in die Nacht, das geht dann doch nicht.

Und ich will dich nicht kirre mache, aber ein Einzelzimmer kannst du wohl vergessen, außer du bist Privatpatient.

Und nachts geht auch nicht. Da wird keine Klink mitspielen, du bist ja kein Kleinkind mehr das ohne Mami nicht kann.

Wenn du allein im Zimmer bist, ist es etwas anderes, wie wenn andere Patienten mit dir dort liegen, die sich gestört fühlen würden.

Normalerweise geht man vor 20 Uhr. Da möchten die anderen Leute nämlich ihre Ruhe haben.

Und gleich morgens um 9 Uhr auftauchen, noch bevor man gewaschen ist und die Visite da war, finde ich ebenfalls unangebracht.

Weiterhin würde es die Höflichkeit erfordern, zu gehen, wenn die anderen Patienten ihr Abendessen bekommen. Ich möchte mir das in dem engen Krankenhauszimmer nicht reinwürgen müssen, wenn 4 Leute sich um dein Bett gesellen und sich privat unterhalten.

Und "dauerhaft" ist auch nicht gut, da man, wenn man z.B. frisch operiert ist, sich auch mal erholen will und zwischendurch viel schläft. Von Rücksicht gegenüber Anderen hast du noch nie gehört, oder?

ich bin auch w/14 und zurzeit stationär. Auf meiner Station sind Besuchszeiten festgelegt die aber nicht so streng sind. Wenn du deine ärzte jedoch frägst und ihnen die lage erklärst dann können sie bestimmt mal etwas später vorbeischauen.

Ja darfst du
Besucher dürfen auch mit im Krankenhaus schlafen
Aber man muss vorher die Ärzte fragen

Kommt auch drauf an wie die lage ist

In einem 3-Bett-Zimmer mit 3 Frauen/Mädchen schläft definitiv KEIN Besucher! Was denkst du dir denn? Ich war schon oft im Krankenhaus und da ist nie einer über Nacht geblieben und wenn das in meinem Zimmer passiert wäre, hätte ich mich sofort bei allen Instanzen beschwert!

Was anderes ist bei Kleinkindern, da sind Mütter oder Väter automatisch mit dabei, wenn diese operiert werden. Bei ner 14jährigen völlig unangemessen.

Es gibt offizielle Besuchszeiten. Ab 20 Uhr bis 7Uhr kommt meistens kein inoffizieller Besucher so ohne weiteres herein.

Was möchtest Du wissen?