Darf man als Kind ( Jugendlicher :> ) ins fitnessstudio?

5 Antworten

also ich bin in einem ziehmlich kleinen fitnessstudio und da war es den leuten egal dass ich erst 15 war, aber ich denke unter 14 jahre ist man noch zu jung und da macht es auch keinen sinn ins studio zu gehn ;-)

Bei McFit z.b darf man erst ab 15. Meine Mitschüler (15) mussten dort den Vertrag von den Erziehungsberechtigen unterschreiben lassen.

ja das darf man. Kommt natürlich aufs fitnesstudio an. generell ist es aber erlaubt:) der vetrag muss natürlich von einer erziehungsberächtigten person unterschrieben werden

Das kommt immer auf das Fitnesscenter drauf an. Also eine einheitliche Regelung gibt es nicht. Frag doch einfach mal vor Ort nach.

Ob du mit einem Erwachsenen darfst, würde ich auch nachfragen. Ich würde dennoch frühstens mit 14 ins Fitnessstudio gehen. Und selbst dann würde ich nicht zu viel machen, weil die Knochen noch gar nicht richtig ausgewachsen sind und du sonst Schäden an den Gelenken bekommen könntest.

LG

Das hängt vom Fitnessstudio ab. Normalerweise sagt man, dass man nicht ins Fitnessstudio gehen soll bevor man ausgewachsen ist, da es sonst schädlich ist. Unter 18 brauchst du dann sowieso die Unterschrift deiner Eltern für die Mitgliedschaft.

Generell variiert die Handhabe der Fitnessstudios, daher am besten bei den verschiedenen Studios nachfragen.

Was möchtest Du wissen?