Darf man alkoholfreies Bier trinken, wenn man Medikamente(Antidepressiva) nimmt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest nicht grad 2 Kisten trinken, es hat ja noch geringfügigen Restalkohol.

Aber ansonsten  ist das okay.. selbst Malzbier (a la Karamalz) oder sogar Apfelsaft hat ja geringfügig Alkohol.

Merkst Du irgendwie, dass Dir doch komisch ist.. dann lässt Du es halt.

Nein soviel trink ich jetzt nicht :-) mehr wie 2 6er Packs pack ich eh nicht xD

Ja, das darfst du natürlich. In alkoholfreiem Bier dürfen hwar bis zu 0,5% Ethanol enthalten sein, aber meistens ist es wesentlich weniger.

Gruß chiller

Ja ist erlaubt. Nur halt nicht zu viel nehme selbst Medikamente ein und ist bis jetzt noch nicht's passiert :)

Ich denke schon in Apfelsaft ist ja auch bisschen alk ....

Ja, aber Du wirst vermutlich den geringen Restalkohol spüren - also lieber langsamer trinken als ohne Medikamente.

Dann müsstest du aber ein Fass in kurzer Zeit trinken. 

Also ich war beim ersten alkfreien Bier mit frischen ADs nach zwei kleinen Flaschen reif für die Insel :-) von daher: ist wohl ziemlich individuell.

@hupsipu

Wieso das ist doch alkoholfrei? Von so bissjen ??

Geringe Mengen Alkohol sind trotzdem enthalten.

@xrobin94

Ja gering und von 2 alkoholfreien so eine Wirkung? oO

Was möchtest Du wissen?