Bulgarien Goldstrand erfahrungen?

3 Antworten

Ich war auch schon am Gold- und am Sonnenstrand. Kommt natürlich immer darauf an, was ihr so im Urlaub machen wollt. Die Strände sind sehr schön. Also ein Strandurlaub lohnt sich wirklich. Zudem ist Alkohol sehr günstig. Wenn ihr also feiern und Party machen wollt, kann man das auch sehr gut in den bulgarischen Bar und Clubs (Bier meist unter einem Euro).

Die einheimischen Bulgaren sind nicht aufdringlich. Sehr nette Menschen sind das. Eher die Besitzer der Clubs und Läden nerven. Die wollen die Personen in ihre Läden locken und sprechen jeden an. Das ist wirklich nervig. Ansonsten gibt es auch Taschendiebe, aber halt nicht mehr als in anderen Urlaubsregionen. Bitte passt auch beim Geldwechseln auf. Die Buden mit den Schildern mit den günstigsten Preisen sind die, die euch so viele Gebühren draufrechnen, dass ihr ein schlechtes Geschäft macht. Wechselt besser in den Hotels euer Geld. So haben wir es immer gemacht.

Was ich empfehlen kann: Partybootstouren. Sehr günstig und auch echt witzig.

Also ein klares Ja zu Bulgarien.

Euch einen schönen Urlaub.

Also wir waren mit unserem Abijahrgang am Sonnenstrand ca. 5 km weiter vom Goldstrand weg. Man sagte bei uns der sei besser.

Auf jedenfall sind die Discos bei beiden Stränden einmalig. Das macht echt riesen Laune da, weil dort die Stimmung einfach viel besser als in Deutschland ist. Alkohol super billig. Wetter super schön. Ich glaub die Regenwahrscheinlichkeit ist dort sehr gering. ;) Wasser auch wunderbar. Ich hab, als ich da war, mit meiner Gruppe eine echt schnieke Strandbar gefunden. Da kann man wunderbar sitzen und den Tag genießen. Bei den Hotels ist es Glücksspiel ein gutes zu finden. Manche sind ok bis gut, andere sind eher nicht empfehlenswert. Also vorher mal Hotelbewertungen durchlesen.

Und mein Tipp wenn ihr Abends (oder morgens^^) von der Disco nach Hause kommt: Sofern euer Zimmer eine Klimaanlage hat, stellt diese niemals auf Anschlag kalt! Bei uns waren fast alle nach 2 Tagen Erkältet. Bei 30° am Tag, und ,,Nachts" dann 16° durch Klimaanlage im Zimmer, ist das Erfolgrezept für nen schönen Schnupfen.^^

Und leider mal was negatives.

Es gibt an diesen Stränden eine so genannte ,,Kirchmafia". Das sind schwere Typen die über die Strände laufen und den ahnungslosen Urlaubern Kirschen anderehen wollen, und das auch hin und wieder mit Gewallt. Dann legen die den Leuten ihre Kirchen (auch mit Gewallt) in die Handflächen und wenn das passiert ist, verlangen sie umgerechnet 50€ pro Stück von ihnen. Diskutieren hilft nicht, denn das sind Kriminelle. Das heißt nicht das ihr nicht mehr zum Strand gehen sollt, aber seid etwas vorsicht und hin und wieder mal umschauen wäre gut. Und so häufig wandeln die auch nicht über die Strände. Zum Glück bin ich keinen von denen begegnet, aber Tischgenossen hats erwischt.

Ansonsten war das aber ein super schöner, und spaßiger Urlaub für uns. :)

Danke!!! :)

Huhu, Ich war letztes Jahr dort und fliege wohl dieses Jahr wieder hin. Es ist ein Traum. Tolle Strände, super sauberes Wasser, schöne Partymeile :)) Ich hatte nie einen besseren Urlaub als dort. Alles ist sooo billig. 1. Abend : 2 Bier, 8 Cocktails = 12€ hihi Die Bulgaren sind gar nicht aufdringlich. Ganz im Gegenteil. Die sprechen dich zwar wie überall vor den Bars an ob du rein kommen willst aber das fand ich am Ballermann durchaus aufdringlicher. Passt nur auf mit dem Geld wechseln. Auf keinen Fall am Flughafen und nur in 'Crown' Wechselstuben. Die sind da überall und staatlich anerkannt. Viele aus dem Hotel die wo anders getauscht haben wurden verarscht. Also nur bei crown und ihr seid sicher :))

super, dann weiß cih bescheid!

Vielen dank! :)

super, dann weiß cih bescheid!

Vielen dank! :)

Was möchtest Du wissen?