Brustverkleinerung Tschechien Prag

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich würde deiner Bekannten davon abraten. Denn wenn es nach der OP zu Komplikationen kommt, dann ist zur Reklamation (Nachbesserung) erforderlich, wieder ins Ausland zu fahren. Und hinzukommt, dass man dann die ausländischen Gesetze zur Anwendung kommen. Also: lieber noch ein bisschen sparen und dann die OP in Deutschland durchführen lassen.

Sicher gibt es auch gute ausländische Ärzte oder deutsche Ärzte, die im Ausland arbeiten. Aber ob die dann wirklich soviel billiger sind, sei dahingestellt. Hinzurechnen muss deine Bekannte ja dann auch noch die Fahrtkosten für Vorgespräch, Übernachtung, ggf. Flug etc. Das summiert sich auch.

LG vom Polarfuchs

Also zu der Sprache muss ich sagen, dass wir Türkisch sprechen können und Es mit den Kosten vom Flug trotzdem um einiges günstiger wär, als hier in Deutschland. Eine übernachtungsmöglichkeit hätten wir auch, wenn der Arzt in Istanbul ist.

@cekoTiger

Aber dennoch würde es, wenn es aufgrund einer schlecht durchgeführten OP zu einem Rechtsstreit käme, die türkischen (ausländischen) Gesetze greifen.

@polarfuchs

Danke für's Sternchen:)

Wenn Deine Bekannte sehr große Brüste hat, kann sie bei der Krankenkasse einen Antrag stellen. Mit entsprechender Begründung (Rückenschmerzen etc.) wird der Antrag bewilligt. Im Ausland würde ich eine solche schwerwiegende O.P. nicht machen lassen. Eine Freundin ließ es in Berlin machen, hatte davor überlegt, sich im Ausland operieren zu lassen. Sie hatte einige Probleme, musste erneut operiert werden. Sie war sehr froh, es hier gemacht zu haben. Vor allem weil sie der Arzt verstand, dem sie ihre Probleme schilderte. --- Heute ist alles gut und sie dankbar, den Schritt getan zu haben, mit all den Unannehmlichkeiten, die sie vor- und nachher hatte. Vorher den Kampf mit der Krankenkasse, nachher mit den Komplikationen nach der O.P. Alles Gute.

Ich stimme Goson vollkommen zu.

Zum Thema Probleme nach der OP:
Im Ausland hast du meist keine Nachsorge!
Das heißt, wenn irgendetwas sein sollte,
hat der Arzt keine Pflicht nochmal danach zu gucken usw.

In Deutschland ist eine Nachsorge mit drin!

Ich hab mal einen Bericht darüber gesehen, wo das schief gegangen ist. Aber das muss ja nicht immer so sein. Auf jeden Fall ist Vorsicht angebracht!

Für ein gewisses Honurar mache ich es deiner Freundin auch. Ich bin Plastiker und operiere regelmäßig die Brüste zu großbrüstiger Frauen. Eine solche Großbrustextration wie sie unter meinen Fachkreisen genannt wird kostet bei mir um die 1700 EUR. Ich mache es eher aus Spaß als um Geld zu verdienen, daher der niedrige Preis. Ich möchte Menschen helfen.

Hallo ich habe sehr gute Erfahrungen in Prag ( Asklepion Klinik ) gemacht und zwar bei Fr.Dr.Sulcova. Hab mir von Ihr meinen Hängebauch entfernen lassen und meine Brüste straffen lassen. Ich bin mit beiden Ergebnissen sehr zufrieden und würde jederzeit wieder zu Ihr gehen tolle Ärztin und super Team.

LG Caro

Was möchtest Du wissen?