Brennt Kokain in der Nase oder nicht?

3 Antworten

Reines Koks findet man immr seltener , das meiste ist gestreckt und brennt dementsprechend auch ordentlich in der Nase, gegebenfalls sogar Nasenbluten.
Generell ist es aber so, wenn du noch keine Erfahrung mit sowas hast, ist es am anfang normal dass es unangenehm ist.
PS - Ich selber habe noch nie Drogen genommen, kenne jedoch ein paar Freunde die damit Erfahrung gesammelt haben

Hi! Also ich kann nur von meiner eigenen Erfahrung erzählen, aber wenn ich erst peppe und dann kokse, brennt mir beim pep immer die Nase, beim koks aber nie. Liegt wahrscheinlich daran, dass das pep einfach viel unreiner ist als koks? Keine Ahnung, das ist bloß meine These :D

Moin.

Ich schätze, das ist in einem gewissen Maße eine Frage der Gewohnheit. Man kann sich auch an Schnupftabak gewöhnen :)

Und es ist wohl auch eine Frage der Relation. Verglichen damit

https://youtube.com/watch?v=eR-tZ4qWJfQ

brennt es wohl eher nicht.

<

Was möchtest Du wissen?