Brauner Fleck in der Iris?

 - (Gesundheit, Augen)

3 Antworten

Im Zweifelsfall solltest du zum Augenarzt gehen. Ich denek zwar nicht dass es nötig ist, aber wenn man etwas fürh erkennt, oder gar fürh ausschließen kann, dann ist das gut für einen selbst, und man macht sich keine unnötigen Gedanken.

Das ist keine Krankheit! DIe Iris ist in der Regel einfarbig, aber es gibt eben auch Ausnahmen. Sieht doch interessant aus, auf keinen Fall schlecht!

Hallo, kannst ja mal zu einem Augenarzt gehen, der das genau

diagnostizieren kann , damit du dir keine Sorgen machen musst,

der ist der Fachmann und kennt sich da aus.

VG pw (-:

Was möchtest Du wissen?