braucht man zum braten/grillen eine spezielle schnur?

3 Antworten

Am besten einen der ohne Gesundheitsgefährdene Stoffe gefärbt wurde.

Küchenschnur. Ansonsten eine Naturfaser, wie Baumwolle, Hanf, evebtuell auch Sysal oder Bambus. Seide, wolle und Synthetic gehen nicht. Nich ein Stück Schnur oder Faden, schneid es ab. Zünd es über dem Spülbecken an. Es sollte von alleine ausgehen, nicht übel riechen und auch nicht tropfen.

Im Küchenbedarf gibt es geeignete Naturschnur zum Binden von Rollbraten etc. Zum Grillen ist keinerlei Schnur geeignet, da sie verbrennen würde, es sei denn du grillst im Smoker indirekt. Verwende zum Grillen lieber einen Metallkorb oder Nadeln/Spieße.

Was möchtest Du wissen?