Blasenbeschwerden?

2 Antworten

Hört sich nach Reizblase an - genaueres sowie Tipps findest Du hier.

https://www.netdoktor.de/krankheiten/reizblase/

Hätte der Urologe diese nicht feststellen können?

Also in meiner Familie gab es auch jemanden mit Blasenbeschwerden, die waren aber nicht so verherend wie deine..

Die Tipps, die ich dir geben kann sind:

-Cranberrysaft trinken pur, jeden Tag einen Becher (ist nicht soo lecker, aber hilft)

-Im Blasenbereich warm anziehen (nichts bauchfreies etc.)

Der Saft hat sehr geholfen, aber ich weiß nicht ganz, wie das bei dir ist ^^

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke, probier ich mal aus :)

Was möchtest Du wissen?