Bis zu welchem Alter des Kindes ist es ok, im selben Raum Sex zu haben?

5 Antworten

Kann man nicht so sagen weil kinder sind in der regel immer da wenn die so klein sind, man kann sich eh nicht so gehen lassen als wäre man alleine.

Wenn du dich drauf gesetzt hast und das Kind hat gespielt dann hat es nicht viel mitbekomme, du siehst ist nicht so einfach zu sagen daher wird jede Sekunde kostbar spreche aus eigener Erfahrung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist in meinen Augen überhaupt nicht in Ordnung, auf dem Sofa zu pimpern, während das Kind 3 Meter weiter spielt. So was gehört ins Schlafzimmer. Die Kinder gehen in dem Alter ja auch nicht gerade irrsinnig spät ins Bett, da hat man immer noch genügend Zeit für ungestörte Zweisamkeit.

Mit 5 geht ein Kind in den Kindergarten

Und dann würde es sagen was es alles sah an sexuellen Handlungen

Und das würden die Erzieherinnen dann so ansehen als wenn das Kind daheim zuschauen muss oder schlimmer noch sexuellem Mißbrauch ausgesetzt ist.

In der heutigen Zeit gelten andere regeln als früher in den freizügigen 70-er Jahre

Ich wäre da ja etwas gehemmt. Aber ich störe mich schon dran, wenn die Katze zuguckt. :D

Ich hab mir da also noch nie Gedanken drüber gemacht. Wäre wohl eine Expertenfrage an einen Kinderpsychologen.

Prinzipiell neige ich dazu, es nicht so gut zu finden, dass Kinder anwesend sind, wenn Mama und Papa Sex haben. Andererseits wäre die Frage, was schädlicher für ein Kind ist. Das oder wenn Mama und Papa streiten, wie die Kesselflicker?

Doch wohl eher Letzteres.

ich würde sagen, weder noch. Sexuelle Aktivitäten vor einem Kleinkind offen einsehbar dürften mit Sicherheit nachhaltig negativen Eindruck auf das Kind machen, zumal es gar nicht versteht und somit auch nicht verarbeiten kann, was da überhaupt vonstatten geht.

@ScharldeGohl

Hast du sicherlich nicht Unrecht. Aber ich denke nicht, dass die Fragestellerin meint, dass das Kind auf der Bettkante sitzt und nahe am Geschehen zu schaut.

5 Jahre find ich dann auch zu krass. Vielleicht bis 2 Jahre unter der Bettdecke und dem Kind erklären, dass sich Mama und Papa jetzt mal alleine lieb haben wollen.

@ScharldeGohl

Nö. Auch Kleinkinder kann man über Sexualität aufklären. Der Sonnenkönig wusste als Kind ganz genau Bescheid.

@Menuett
Der Sonnenkönig wusste als Kind ganz genau Bescheid.

Ich weiß nicht ob der Mann ein Maßstab ist. Der hat sich nie gewaschen, nur gepudert. Und der dachte, er wäre das Zentrum des Universums. :D

@JessyFfm

Tja, das war dsmals halt so.

Und heute beuten wir rücksichtslos und zerstörerisch die Erde aus, und ruinieren das Klima für unsere Enkelkinder.

Ohne Zweifel der deutlich bessere "Maßstab".

PS: Muss ja komischer Sex sein, der Kinder "verstört"! :-o Bzw. komische Eltern, dass es überhaupt erst soweit kommen kann. Maßstab? Vielleicht stimmt dann mit DEM was nicht?!

Wenn das Kind nicht gerade schläft - gar keinen.

Wenn das Kind wach ist, dann hast Du aufzupassen. Das geht beim Sex nicht.

Was möchtest Du wissen?