Bei Verstopfung besser Pflaumensaft oder getrocknete Pflaumen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Getrocknete Pflaumen ;) Hier noch ein paar Tipps: Pflaumen (Getrocknete) Pflaumen Saft Sauerkraut Saft Viel Bewegung Viel Trinken Obst & Gemüsen essen! (Keine Bananen) Keine Schokolade Mmmh im Notfall zur Apotheke gehen und ein Mittelchen kaufen ^-^

Hoffe ich konnte dir helfen (das hat mir auch geholfen :D)

LG

Verstopfung ist oft eine Folge von zu w!enig Wasser trinken. Die Verdauung von Nahrung verbraucht viel Wasser. Auf nüchternem Magen früh ein Glas lauwarmes Wasser wirkt oft Wunder.

Liebe Grüße

Man weicht getrocknete Pflaumen ein, das sind gute Ballaststoffe. Viel trinken nicht vergessen! Probier doch mal die Magnesium Brausetabletten , das hilft auch ganz gut. Oder morgens nüchtern einige Schlucke ziemlich warmes Wasser.

Trockenpflaumen in Milch einlegen über Nacht ziehen lassen dann morgens erst die Pflaumen essen und dann die Milch trinken, heißer naturtrueben Apfelsaft trinken, aber nicht nur 1 Glas,

Ein schluck Pflanzenöl wirkt wunder und ist fast umsonst.

Was möchtest Du wissen?