Bauch rausstrecken, einziehen als Schwangere

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schwangerschaft dehnt die Muskeln, mehr wie Du es vorher durch Bauch herausdrücken konntest, sie befinden sich also in einem Dehnungszustand, den Du willentlich nicht mehr beeinflussen kannst. Bauch einziehen ist auch nicht mehr, weil da das Kind ist.

Danke für die gutverständliche Antwort ohne bissigen Kommentar

Danke für den Stern und auch für Deinen Kommentar. Ich bemühe mich...

LG - Brezel14

Wenn die Schwangerschaft gerade erst Anfängt ist es noch möglich aber wenn das Kind schon so in dem 7-9 Monat ist ist die Fruchtblase du Groß und das Baby auch . Das Baby macht sozusagen den Bauch dick so dick bis es nicht mehr geht. Sozusagen ^^

Danke für die Info. GUt wenn der der Bauch so groß ist, macht das Sinn. Sie ist allerdings erst so um den 4 Monat, hat schon einen kleinen Bauch und meinte halt das geht nicht mehr.

@katjesr5

hat schon einen kleinen Bauch

Warum fragst du, wenn du selbst die Antwort nennst?

Das Baby wölbt bereits den bauch nach außen...wie soll man ihn denn dann noch einziehen!

@Dea2010

Na ja ich dachte ein bisschen geht trotzdem noch. Und warum ausstrecken nicht geht wundert mich auch

@katjesr5

Was erwartest du denn? Wenn die Gebärmutter wächst , kann man den Bauch nicht mehr einziehen. Stelle dir vor du hättest einen Fussball im Bauch, wohin willst du den ziehen? Darf niemand wissen, dass sie schwanger ist, oder warum die Frage?

@Goodnight

Dachte halt dass es anfangs ein bisschen möglich ist.

Klar darf das jeder wissen, aber man zieht den Bauch ja auch schon mal automatisch ein wenn man sich streckt.

Die Frage entstand als sie ein Kleid an probierte und jemand sagte sie solle mal den Bauch ausstrecken um zu schauen ins noch passt wenn der größer ist. Da sagte sie halt dass man als Schwangere weder einziehen noch ausstrecken kann

Was möchtest Du wissen?