Ausschlag am Handgelenk, aber keiner kann mir wirklich helfen.

2 Antworten

Nun schriebst du natürlich nicht, was du alles schon unternommen hast. Bitte deine Mutter keinen Weichspüler zu benutzen, falls sie das tun sollte und bei der Waschmaschine immer einen Extraspülgang einzustellen. Benutze keine parfümierten Duschgels oder Körperlotions, sondern lieber neutrale Produkt wie z.B. SebaMed oder Arztseife und Körperlotions mit 10% Urea (gibt es auch von SebaMed oder, deutlich teurer, Eucerin aus der Apotheke) und schau mal, ob da nach 2-3 Wochen eine Besserung eintritt.

ich habe mich jeden Tag genug eingecremt und bei der Apotheke war ich auch schon, die gaben mir eine creme, weg isset doch trotzdem nicht .. ehm.. und dan habe ich auch bioprodukte oder produkte ohne Alkoholinhalt ausprobiert :S

Bei wievielen Hautärzten warst Du? Ich würde viele ausprobieren! Ich hatte auch so etwas, da waren es kleine Warzen (Namen vergessen) aber die gingen von alleine wieder. Nicht kratzen sagte mein Hautarzt - sie kommen vom Stress und gehen von alleine wieder, das Immunsystem sollte stark genug sein. Wenn nicht, dann das Immunsystem zusätzlich stärken! Neurodermitis hab ich auch - da sind aber keine Bläschen...

Nein, warzen sind das nicht :/

wie Narben sehen sie aus, so glänzend..

@AnaQueen

Dellwarzen sind glaub ich glänzend...

@biggi77

nee dat hab ich nich xD

Was möchtest Du wissen?