Antidepressiva (Venlafaxin) und Marihuana/Alkohol?

3 Antworten

Alkohol ist bei Venlafaxin kontraindiziert, also verboten. Das steht auch auf dem Beipackzettel. Ich habe mit der Kombination auch schon schlechte Erfahrungen gemacht, schon bei ganz wenig Alkohol...normalerweise trinke ich gar nicht. Ich denke, dass Kiffen weniger gefährlich ist, weil sich die beiden Stoffe in den Synapsen nicht in die Quere kommen sollten. Alkohol geht an Rezeptoren, die Venlafaxin auch anspricht, das kann problematisch sein.

Im Beipackzettel steht nur drin man sollte Alkohol meiden deswegen war ich mir nicht sicher. Danke für deine Antwort :)

Weist du wie es mit Nikotin aussieht?

Sowas ist von Medikament zu Medikament unterschiedlich, Nebenwirkungen in Verbindung mit Alkohol etc werden in der Packungsbeilage aufgelistet.

Ansonsten kann dir ein Pharmazeut eine Antwort darauf geben,alle Möchtegernärzte und Wannabepsychologen/therapeuthen hier werden dir keine konkrete Antwort geben können.

In der Packungsbeilage steht nur man sollte Alkohol meiden.

@jackycoke

Ruf bei ner Apotheke an und frag bezüglich Weed nach wenn du ganz sicher sein willst. Alkohol und Medikamente sind absolut nie eine gute Kombination.

Beide gleich, also laß die Finger davon!

Was möchtest Du wissen?