Angst vor verbandwechsel?

5 Antworten

....Womöglich können Sie schon ein "Ziepen", etc., verspüren. Jeder empfindet das auch ein bisschen anders.

....Aber bei weitem nicht in dem Ausmaß, wie hier beschrieben!

...Es wird ebenfalls mit abhängig davon sein, wie "geschickt" die jeweilige Schwester selbst beim Verbandswechsel vorgeht....und bei der "Geschicklichkeit" kann es zeitweilig schon von Schwester zu Schwester zu Unterschieden kommen.

...In der Regel achtet aber jeder darauf, möglichst behutsam damit umzugehen. Zumindest, wie ich es bei einer größeren Op-Narbe erlebt habe.

...Eine schlaflose Nacht oder gar Ängste brauchen Sie sich deswegen wirklich nicht zu machen!

...Die Freundin sollte aber eigentlich nicht solche Gerüchte in die Welt setzen, wenn sie keine Ahnung davon hat...

Es wird vielleicht unangenehm werden aber der Schmerz ist nur vorübergehend und auch nicht so schlimm wie man denkt. Je länger du drüber nachdenkst, desto mehr wird‘s morgen wehtun, alles psychisch.
Gute Besserung :)

Dankeschöönnnn

Na, da hat deine Freundin dir aber ein ganz tolles Horrorszenario eingeredet...

Heutzutage sind Verbandsmaterialien und Desinfektionsmittel in der Regel so gut, dass die Schmerzen sich beim Verbandswechsel in Grenzen halten. Klar, es gibt schöneres. Ja, es kann hier und da ein wenig zwicken. Aber wenn du davon schreien musst, dann schreist du auch wie am Spieß, wenn du dir ein Pflaster abreißt oder dir einen Splitter ziehst ;).

Dankeee💗

da kann ich dich beruhigen, so schmerzhaft wird es sicherlich nicht werden. Es wird auf jeden Fall weh tun, aber es ist erträglich, es wird ein wenig ziehen. Mach dir nicht so ein Kopf, lass es einfach auf dich zu kommen ;)

Gute Besserung :)

Vielen Dank

Ich schliesse mich pyromaster3000 an!

Die passen schon auf und sorgen dafür, dass da möglichst nichts mit der Wunde verbabbt.

Du hast echt eine super Freundin!

😫

@lailaa06

Der würde ich mal ein paar Takte sagen! Was soll denn das, dir so Angst zu machen? Dazu noch vollkommen unbegründet. Denn so schlimm ist der Verbandswechsel bei Weitem nicht!

Eine Freundin sollte unterstützend agieren und die Angst zu nehmen versuchen!

Wo sie recht haben haben sie recht

Was möchtest Du wissen?