Alkoholverzehr ohne Gallenblase

2 Antworten

Hallo! Genau diese Erfahrung habe ich auch gemacht - schlagartig nach meiner Gallen O P und unvermindert bist heute. Grob würde ich sagen ich merke z. B. 1 Flasche Bier wie sonst - also vorher - 2. Eine ausreichende Erklärung habe ich auch nicht. Alles Gute.

Das Gute - wir können Geld sparen.

Ohne genaue Kenntnis Deiner Befunde ist es nicht zu 100% sicher, was ich schreibe. Zumindest ist aber sicher, dass das Gallensekret nichts mit dem Abbau des Alkohols zu tun hat. Dieses dient in erster Linie der Fettverdauung.

Der Alkohol wird zu großen Teilen in der Leber durch Enzyme abgebaut. Wäre Deine Leber durch die Probleme mit der Gallenblase geschädigt, könnte das eine Erklärung sein. Vielleicht bist Du ja auch noch nicht wieder voll bei Kräften. Wenn Dir Dein Körper ein solches Signal gibt, solltest Du Dich schonen und v. a. mit Alkohol zurückhaltend sein.

Das ich noch nicht voll bei Kräften bin, kann ich mir kaum vorstellen weil die OP nun schon 4 oder 5 Monate zurück liegt. Werde mich dann vielleicht wohl einfach etwas mehr zurückhalten müssen was die Menge betrifft. Danke für die Antwort!

@ledzepp97

Hallo Kuno - mal meine Antwort lesen.

Was möchtest Du wissen?