Achselpickel, Achsel Ausschlag?

 - (Haut, Ausschlag)

5 Antworten

Schon mal versucht weniger zu machen? Nicht peelen (damit reizt du die Haut doch auch), mal keinen Rasierschaum und einfach Seife (Duschgel) und rasieren?

Wenn ich drüber nachdenke: ich hatte solche Pickel früher auch. Habe mich gereade gefragt, warum ich die eigentlich nicht mehr habe und genau das: ich seife einfach normal ein und rasiere eben drüber und gut ists. Vielleicht machst du einfach wirklich zu viel.

Ach ja: ich benutze immer diese neutralen Waschcremes für sensitive Haut ohne Parfum etc.

Ich glaube das dieses ganze peelen und so nicht gut ist... lieber unter der Dusche nur Conditioner oder wenig Rasierschaum drauf machen. Sonst wird die Haut gereizt und diese Pickel entstehen

Lass doch einfach die Haar dran.

Beim Rasieren fügst Du Dir ständig klitzekleine Wunden zu. Außerdem werden ständig die Haarwurzeln gereizt. 

Benutze mal anstatt des Rasierschaums eine milde Haarspülung (klingt blöd, funktioniert aber). Und rasiere nicht gegen den Haarwuchs. Das Peeling weg lassen.

Hey,

ich würde zum Arzt gehen wenn es nicht besser wird, außerdem gibt es solche antibakteriellen Seifen, die sollen anscheinend helfen!

Gott segne euch!

Was möchtest Du wissen?