22Jahre alt und Knorpelschade hinter der Kniescheibe Grad 3-4?

Knie Rechts Seitenbild - (Knie, MRT, Knorpelschaden) Knie Rechts von vorne  - (Knie, MRT, Knorpelschaden)

1 Antwort

Ein Knorpelschaden könnte zB mit einer Knorpeltransplantation behandelt werden. Wäre eine Arthroskopie, um den Knorpel zu entnehmen, der wird dann gezüchtet und nach ein paar Wochen in einer zweiten OP wieder eingepflanzt.

Such dir einfach nen guten Orthopäden, der wird dich dann beraten, was man machen sollte.

Patellaluxation OP notwendig?

Hallo erstmal,

Ich habe seit ungefähr 3 Monaten eine Patellaluxation in der linken Kniescheibe. Bin damit zum Arzt , weil ich beim Durchstrecken des Beines gemerkt habe , dass die Kniescheibe unter einem lauten und spürbarem Knacken immer wieder herausspringt aber sich selber wieder repositioniert. Da ich sehr viel und sehr gerne Sport mache , habe ich die Vermutung , dass es etwas damit zu tun haben könnte. Bin dann extra zu einem Sportmediziner. Er hat gesagt ich solle 2-3 Monate lang meine Beinmuskeln stärken , dann würde die Kniescheibe nicht mehr so leicht herausspringen. Auf seinen Tipp habe ich mir dann auch Therabänder angelegt , bin öfters laufen gegangen und habe meine Beinmuskulatur aufgebaut. Dazu habe ich eine echt lästige Bandage getragen , wodurch ich das Gefühl habe , dass sie noch leichter rausspringt als vorher. :-(

Der Arzt meinte vor gut 2 Monaten , dass ich in 2-3 Monaten nochmal kommen soll , falls die Beschwerden immer noch auftreten. Ich meine gehört zu haben , dass er von einem MRT und sogar einer OP geredet hat. :-( Ich habe echt tierische Angst davor , weil ich Angst habe , dass ich meinen Leistungssport nachher noch aufgeben muss. Ich kenne nämlich Bekannte , die das durch eine Knieop mussten!

Auf jeden Fall spüre ich einen starken Schmerz in der unteren Kniescheibe ,wenn ich dort drauf drücke und wenn ich eine Zeit lang laufe , habe ich dauerhaft Schmerzen , sodass ich nicht mal mehr weiterlaufen kann. Ich überlege , ob ich jetzt schon zum Arzt gehen soll oder ob ich noch warten soll.

Danke für's lesen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?