2 Katzen mit leichter Katzenallergie?


29.04.2021, 09:11

Auf Birke habe ich übrigens sehr stark (3 plus) reagiert, aber im Endeffekt äußert sich diese Allergie auch nur schwach durch Nasenjucken. Ich habe auch gehört dass eine Katzenallergie mit der Zeit immer schlimmer wird.

4 Antworten

Das wirst du leider erst nach einiger Zeit merken, eine kurze Besichtigung reicht da nicht. Vielleicht könnt ihr von da eine Decke mit katzenhaaren mit nehmen oder mal länger bei Freunden mit Katzen bleiben. Es wäre blöd, wenn ihr euch einfach Katzen holt und dann nach ein paar Tagen bis Wochen merkt, dass das nicht geht. Zumal kleine Katzen auch noch nicht so doll haaren meistens.

Ich habe multiple Allergien, auch auf Katzen... Trotzdem habe ich 3 Katzen und 2 Hunde.

Die Allergie auf Katzen ist das geringste Übel. Birke, Haselnuss, Raps, Gräser, etc viel schlimmer....

Wie schlimm deine Allergie auf Katzen ist, kannst du nur feststellen, wenn du einige Zeit mit ner Katze verbringst.

Ich habe auch zwei BKHs (Eine sitzt gerade neben mir) und die Rasse wird als Allergikerfreundlich genannt. Die meisten Menschen mit Allergie sind auf den Speichel allergisch weil dort ein Stoff drin ist (ich weiß gerade nicht wie der heißt). Dieser ist bei BKHs nicht so viel enthalten. Bei uns waren schon Allergiker zu Besuch und es gab eigentlich nie Probleme. Du solltest eventuell mal bei Freunden oder so Katzen streicheln gehen, und gucken wie du reagierst.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

dies kann man nicht sagen, ich hatte 2 Katzen nach 2 Jahren habe ich schweres Asthma bekommen, ein Anfall hat mich fast das Leben gekostet. Ich reagiere auf alle Katzen, nach wie vor.

Was möchtest Du wissen?