Zusatzmittel für Munddusche?

1 Antwort

Hallo! Ja grundsätzlich kann man natürlich Zusätze in das Wasser geben. Gerade wenn du Zahnfleischprobleme hast, würde ich dir evtl. Salviathymol-Tropfen empfehlen. Die sind auf rein pflanzlicher Basis und schmecken auch nicht so ganz ekelhaft. Bei Entzündungen des Zahnfleisches oder im Mund allgemein habe ich sehr gute Erfahrungen damit gemacht (als Spül- oder Gurgellösung). Das heilt davon sehr gut und sehr schnell ab.

Ansonsten könntest du dich auch mal in der Apotheke oder eben auch bei deinem Zahnarzt erkundigen, welche Zusätze du verwenden kannst.

Aber Salviathymol ist echt gut!

Alles Gute!

Ich habe es probiert, prima, hat funktioniert. Vielen Dank.

0

Wird das Geschirr in der Spülmaschine im Gang bei 40 Grad überhaupt noch keimfrei?

Es kann sein, dass einige von Euch diese Frage etwas pingelich finden. Allerdings mache ich mir tatsächlich Gedanken seit wir uns vor einem Monat einen neuen Geschirrspüler gekauft haben, dieser hat ein ökoologisch verträgliches Strom und Wasser sparendes Kurzprogramm. Nun frage ich mich aber wirklich, kann das eschirr da überhaupt richtig sauber werden? Sind nicht mindestenns 60 Grad notwendig um Keime abzutöten? Ich hab ja wenig davon, wenn wir alle krank werden, aber dafür die Umwelt schonen.

...zur Frage

Entzündungen im Zahnfleisch, könnte Munddusche helfen?

Ganz oben im Mund, in den Winkeln, habe ich so Bläschen die ziemlich unangenehm sind. Ich habe schon versucht, mit der Munddusche dahin zu halten, in der Hoffnung, dass durch die Reinigung die Entzündung weg geht. Aber ich glaube die Idee war nicht so gut. Der Strahl scheint die Wunde noch zu vergrößern, oder mach ich einfach etwas falsch?

...zur Frage

Bringt es was mit frischen Kräutern zu inhalieren?

Bei Erkältung soll man ja inhalieren. Ich habe immer spezielle Zusätze dafür benutzt. Da sind dann Extrakte wie Menthol, Rosmarin u. Tymian enthalten. Ich habe jetzt noch viele frische Kräuter auf der Fensterbank stehen und frage mich, ob ich die auch dafür verwenden kann. Oder ist das nicht stark genug?

...zur Frage

Kann eine Munddusche Zahnseide ersetzten?

Derzeit überlege ich mir eine ordentliche Munddusche zu kaufen. Da die Geräte nicht ganz billig sind würde mich interessieren, was von der Wirkung zu halten ist!?

Kann eine Munddusche z.B. das Verwenden von Zahnseide ersetzten oder besser ergänzen? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Auf was sollte ich beim Kauf achten?

Vielen Dank!

...zur Frage

Zahnzwischenräume schmerzen bei Berührung mit dem Wasser der Munddusche

Für die Reinigung der Zahnzwischenräume habe ich mir eine Munddusche zugelegt. Leider habe ich nun bemerkt, dass ich empfindliche Zahnhälse habe, die schmerzen nämlich, wenn das kalte Wasser da hin kommt. Was kann ich tun, die Munddusche habe ich erst neu gekauft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?