Zahn hat gecknakt und wackelt nun

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo aryanyah,

wenn es sich bei dem Zahn um einen bleibenden und nicht um einen Milchzahn handelt, dann solltest du unbedingt schnellstmöglichst zum Zahnarzt. Ein Zahn sollte meines Wissens überhaupt nicht wackeln (auch nicht auf der Innenseite). Das Knacken klingt auf jeden Fall bedenklich. Da nun Wochenende ist, empfiehlt sich womöglich auch ein Gang zum Notarzt - da kann ich mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Ich hoffe das Knacken hat eine unbedenkliche Ursache und wünsche dir und deinem Zahn alles Gute.

aryanyah 08.03.2014, 11:13

Ich bedanke mich vielmals um deine Antwort! Jede Antwort hilft!

0

Wir können dir da nicht helfen, sondern nur der Zahnarzt und da musst du so schnell wie möglich hin.

Hallo. leider kann ich Dir keinen anderen Rat geben, als dass Du am Montag zum Kieferorthopäden (oder zum Zahnarzt - je nachdem, wer Dir die Spange angepasst hat) gehen musst. Bei meinem Mann ist es mal passiert, dass ein Zahn geplatzt ist, weil er zu heißen Tee getrunken hatte (Zahn war allerdings auch schon vorgeschädigt) - da hat es auch laut geknackt. Ich hoffe allerdings, dass das bei Dir nicht der Fall ist. Höre auf alle Fälle auf, mit der Zunge an dem Zahn herumzuspielen. Wenn es ein bleibender Zahn ist, musst Du das dringend begutachten lassen. Vielleicht ist auch die feste Zahnspange zu eng - das kann ich nun wirklich nicht beurteilen. Vielleicht wäre es auch ganz gut, wenn Du heute zu einem Zahnarzt gehst, der notärztlichen Dienst hat. Alles Gute Gerda

aryanyah 08.03.2014, 11:07

Vielen Dank für deine Antwort! Ich freue mich wirklich über jede Antwort da auch jede Antwort helfen kann!

0
gerdavh 08.03.2014, 11:12
@aryanyah

Gern geschehen - an Deiner STelle würde ich mal googeln, wer heute von den Zahnärzten Dienst hat. Sicher ist sicher. lg Gerda

0

Was möchtest Du wissen?