Wie lange kann man Wasserfilter benutzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lebensdauer der Filterkartusche ist abhängig von der lokalen Wasserqualität: Enthält Ihr Leitungswasser eine Karbonathärte von 12 bis 14,5° dH (Grad deutscher Härte), ist die Filterkartusche nach einem Verbrauch von 100 Litern Wasser auszutauschen. Bei härterem Wasser oder höherem Verbrauch verringert sich die Nutzungsdauer der Kartusche entsprechend.

Nach spätestens vier Wochen sollte die Kartusche gewechselt werden, da bei ihr die gleiche Hygiene-Sorgfalt angewendet werden sollte, die auch für andere Gegenstände mit Lebensmittelkontakt gilt.

http://www.brita.de/brita/de-de/cms/faq.grid

Ich denke das kommt ganz auf den Wasserfilter an. Viele sind auch hochwertig und haben eine lange Lebensdauer. Du kannst natürlich auch eine richtige Wasserfilteranlage installieren. https://www.julius-wassertechnik.de/

Was möchtest Du wissen?