Warum bei Urinprobe Mittelstrahl?

1 Antwort

Weil am Anfang die Bakterien, die außen auf der Haut sitzen und vielleicht auch schon am Anfang der Harnröhre, mit im Urin hast und das ergebnis verfälschen würden. Du spülst sie sozusagen erst weg und hast dann den "sauberen" Urin, den der Arzt untersuchen möchte.

Was möchtest Du wissen?