während der Marcumareinnahme komplett auf grünes Gemüse verzichten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Marcumareinstellung ist zur Kontrolle der INR Wert entscheidend. Der Quickwert ist eigtl. nur ein Kontrollwert.

Befinden sich zu wenig Gerinnungsaktive Substanzen im Blut (das Blut gerinnt schneller) = eine Senkung des INR Wertes. z.Bsp. 1,0 Befinden sich ausreichend Gerinnungsaktive Stoffe ( das Blut gerinnt langsamer) = der INR Wert erhöht sich z.Bsp. 2,8 Befinden sich zu viel Gerinnungsaktive Stoffe im Blut (Blutgerinnung verringert sich weiter, erhöhte Blutungsneigung) = Erhöhung des INR Wertes z,Bsp. 4,5

Der therapeutische INR liegt bei den meisten Patienten zwischen 2,5 und 3,5. Alle Lebensmittel die Vitamin K enthalten hemmen die Wirkung des Marcumar. Das heißt, die der INR Wert wird weniger. Bestimmte Schmerzmittel z. Bsp, Ibuprofen oder Antibiotika verstärken die Wirkung von Marcumar. Die Folge ist, der INR Wert wird höher.

Wir haben sehr viele Marcumarpatienten und passen die Dosis entsprechend der Lebensgewohnheiten an. Die Marcumareinstellung sollte die Ernährung nicht einschränken, sondern entsprechend angepasst werden. Wenn jemand viel Gemüse ißt in denen Vit. K vermehrt vorkommt, muß die Dosis entsprechend angepasst werden indem man eben z.Bsp. 1/2 Tbl. pro Woche mehr gibt. Das muß man individuell anpassen, jeder reagiert da anders.

Wichtig ist nur, das man diese Lebensmittel dann auch regelmäßig zu sich nimmt.

Hier gibts nochmal ein Artikel dazu und unten eine Auflistung der wichtigsten Lebensmittel mit vermehrten Vitamin K.

http://tinyurl.com/8pe3q45

Ich weis nicht ob Du da etwas falsch verstanden hast? Hier schreibt man das Gegenteil bei der Herzstiftung Die müssten sich eigentlich in solchen Dingen auskennen oder? Lies es halt einmal durch und frage den beh. Arzt . Ich kann mir nicht vorstellen das Gemüse in dem Zusammenhang schlecht sein soll.

http://www.herzstiftung.de/EHEC-Gerinnungshemmer.html

man darf schon grünes gemüse essen aber eben etwas weniger bzw. wie immer mäßig

Was möchtest Du wissen?