Verändert sich der Kiefer bei Gewichtsverlust?

2 Antworten

So ein Verlust des Körpergewichts resultiert nicht aus der Abnahme von Knochengewebe, sondern Du wirst leichter, weil Du Fettgewebe-, evtl. auch Muskelmasse, verlierst.

Daher hat eine Ernährungsumstellung, die eine Gewichtsreduktion als Folge hat, weder auf den Kieferknochen, noch auf Dein Zahnfleisch, irgend einen Einfluss.

Danke Winherby für Deine Erklärung. Ich habe mich etwas undeutlich ausgedrückt. Es geht mir mehr um die Veränderung der Zahnprothese am Kiefer (Haltbarkeit), als um den Kieferknochen. Bei Schwerstkranken kann die Prothese rausfallen, da sich der Kiefer tatsächlich verändert. So die Aussage der Ärzte. Ich hätte nur gern gewusst, ab wieviel Kilo Gewichtsabnahme sich eine Änderung feststellen lässt. Ganz abgesehen davon, gibt es bei älteren Menschen Knochenabbau. Also der Knochen ist ein lebendiges Teil. Danke nochmals und liebe Grüße.

0
@Weihnachtsst683

Richtig, der Knochen ist veränderlich, er reagiert auf Belastung. Bei hoher Belastung verstärkt er sich, aber lässt die Belastung über einen längeren Zeitraum nach, wird der Knochen dünner. Das ist auch der Grund, weshalb bei älteren Menschen, die ja nicht mehr schwer arbeiten oder sonst. schwere Dinge tun, die Knochensubstanz schwächer wird, bis hin zur Osteoporose. Dagegen hilft die Einnahme von Vitamin D3, sowie Kalzium und Magnesium, alles drei zusammen hilft gegen Osteoporose.

Aber nur durch eine Diät, oder durch eine grundsätzliche Ernährungsumstellung, die einen Gewichtsverlust zur Folge haben, wird sich Dein Kieferknochen nicht verändern.

 Es geht mir mehr um die Veränderung der Zahnprothese am Kiefer (Haltbarkeit), als um ....

Warum glaubst Du, dass eine Gewichtsreduktion die Haltbarkeit der Prothese verändern könnte/würde? Den Zusammenhang erkenne ich nicht.

1
@Winherby

Hatte ich früher auch nicht verstanden, bis ich im Internet las, dass bei drastischer Gewichtsabnahme die Prothese wackelt. Vermutlich nimmt man um den Kiefer herum, am Zahnfleisch, Fettgewebe etc.. auch ab. Auch sollte eine Teleskopprothese nicht nachts getragen werden, weil sie sonst nicht mehr passt. Die Frage ist für mich immer noch, wieviel darf man abnehmen?

Viele Grüße.

1

Der Kieferknochen verändert sich bei Gewichtsverlust genau so wenig wie deine restlichen Knochen.

Was möchtest Du wissen?