Übelkeit nach Apfel (Spinne) oder 5 Jahre alten Magnesiumtabletten.

1 Antwort

Diese bittere gelbe Flüssigkeit ist Gallenflüssigkeit. Die kommt mit, wenn man sich mehrmals nacheinander übergeben musste. Ich glaube nicht, dass die Spinne in den Äpfeln giftig war, aber du wäschst doch hoffentlich das Obst vor dem Verzehr? Stell dir doch mal vor, wieviele Menschen im Supermarkt die Äpfel begrapscht haben und deshalb müssen sie auch gewaschen werden. Sonst ist Durchfall wirklich vorprogrammiert. Auch die total veralteten Magnesiumtabletten wirfst du besser weg. In der Apotheke bekommst du frische, die sind besser. Es kann aber auch sein, dass du einfach nur einen Magen-Darm-Virus eingefangen hast. Der wäre in 1 bis 2 Tagen jedoch ausgestanden.

Was möchtest Du wissen?