Sind Vollkornnudeln auch besser für die Verdauung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Leute vertragen zuviel Ballaststoffen nicht besonders gut - die Folge sind Blähungen oder Verstopfung. Die ständige Abschilferung von Pflanzenfasern im Darmbereich kann auch eine Entzündung hervorrufen. Am besten austesten, ob du Vollkorn gut verdauen kannst, ansonsten vielleicht eher bei konventionellen Nudeln bleiben. Bitte auch daran denken, daß man dann auch mehr trinken sollte - zuwenig Flüssigkeit und viel Ballaststoff ergibt ziemlich sicher Verstopfung.

Ja, sie enthalten mehr Ballaststoffe, die das Risiko für Darmkrebs senken sollen. Allerdings muss bei hoher Ballaststoffaufnahme darauf achten viel zu trinken. Der Vorteil an Vollkorn ist die längere Sättigungsdauer und der konstantere Blutzuckerspiegel, als bei Weißmehlprodukten.

Was möchtest Du wissen?