Frage von Karsten245, 29

Schultereckgelenkssprengung Therapie noch möglich?

Hallo,vor 10 Jahren hatte ich mir beim Sturz auf die rechte Schulter eine Schultereckgelenksprengung nach Tossy 2 zugezogen. Zur Zeit besteht das Problem das bei Ausflügen mit meinem Sohn auf den Spielplatz, Klimmzüge an Spielgeräten überhaupt nicht mehr funktionieren, starke Schmerzen im Schulterblatt. Auch das liegen auf der rechten Schulter ist schmerzfrei nicht möglich. Armbewegungen in alle Richtungen ohne Belastung sind schmerzfrei. 

Was kann man mit Krafttraining eventuell bei der Schulter noch erreichen?

Antwort
von Panter17, 12

Es gibt 20 Muskeln, die für die Funktionen der Schulter zuständig sind und die man trainieren kann, um die Kraft, die Flexibilität und die Belastbarkeit der Schulter zu verbessern.

Bei einer Vorschädigung der Schulter würde ich mich nach solchen Übungen umschauen, z.B. in Youtube, die mir beschwerdefrei möglich sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community