Schulterblätter stehen unterschiedlich weit ab – normal?

1 Antwort

Es gibt schon eine "Erkrankung" bei der der Muskel, der das Schulterblatt auf den Brutkorb drückt nicht richtig funktioniert. D.h. der Nerv hat eine Läsion und innerviert diesen Muskel nicht. In diesem Fall steht dann ein oder auch beide Schulterblätter etwas nach hinten weg. Das ist aber nichts Schlimmes. Möglicherweise ist das bei deiner Freundin ein bisschen so. Aber wenn sie keine Beschwerden hat und es auch kosmetisch nicht so tragisch ist, macht das doch nichts. Sie selber stört das doch anscheindend gar nicht!

Was möchtest Du wissen?