schulterblätter stehen ab

Bild1 - (Schulterblatt) Bild2 - (Schulterblatt)

2 Antworten

Hallo Aranova,

Dein Muskulus Subscapularis ist verkrampft und sorgt deshalb für diesen Haltungsfehler. Dein Hausarzt oder ein Orthopäde kann Dir eine Verordnung für KGG geben, der Physiotherapeut zeigt Dir Übungen am Gerät, dort kannst Du für muskuläre Balance sorgen. Er kann aber auch zusätzlich den verkrampften Muskel massieren und lockern. LG

Du solltest mal die Schulterblätterspitzen nach unten drücken, als wolltest du sie in die hinteren Hosentaschen schieben. Zur Lockerung der Schultern solltest du stündlich die Schultern heben, senken , kreisen, einzeln und zusammen. Auch leichtes Hanteltraining, man kann auch gefüllte Wasserflaschen nehmen, kann die Muskulatur der Schultern stärken. Wenn es nicht besser wird, dann würde ich mal zu einem Orthopäden gehen oder auch zu einem Osteopaten, der kann Blockaden erspüren und lösen. Schau auch mal in den Tipp: http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/richtige-haltung

Was möchtest Du wissen?