schmerz vom Handrücken übers Handgelenk bis manchmal zum Ellenbogen

3 Antworten

Einfach nur den Arm schonen. Ich weiß, dass heute wg einer Entzündung kaum ein Arzt noch krank schreibt. Früher hat man den Arm 6 Wochen mit Gips stillgelegt - heute macht man das aus Kostengründen nicht mehr. Zähne zusammen beißen oder solange weg von der Kasse ins Lager. Rede mit deinem Chef.

Hallo,damit die Entzündung Deiner Sehnenscheiden zurück gehen kann solltest Du Dein Handgelenk soweit es geht schonen.Dabei könnten Dir Handgelenksbandagen und Orthesen helfen.Die gibt es manchmal sehr günstig zu kaufen ,ich habe meine mal bei Aldi bekommen.Ansonsten hat soetwas das Orthopädie-Fachgeschäft.Die könnten sich das dann auch nochmal anschauen und Dich beraten.Es gibt auch Querfriktion,das hat mir eine befreundete Physiotherapeutin gezeigt.Dabei geht man mit etwas Druck quer über die Sehne.Das regt die Regeneration an.Kannst Dir Natürlich auch Physiotherapie aufschreiben lassen.Gute Besserung!

Um das ganze wirklich dauerhaft zu behandeln, musst du längerfristig auf die Tätigkeit verzichten, die das Problem auslöst.

Wenn du sagst, du arbeitest als Kassiererin, kann es durchaus damit zusammenhängen.

richtig. Eindeutig eine Überlastung und zu zeitig wieder angefangen. Eine Sehnscheidenentzündung kann sehr hartnäckig sein und über Monate und Jahre Probleme machen. Gerade bei so einem Job.

Wichtig ist immer sich wiederholdene Bewegung zu vermeiden, sehr gut hilft Ultraschall und kühlen.

0

Was möchtest Du wissen?