Reha unter anderem wegen Grippe verschieben,geht das?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also fakt ist, dass du für eine reha rehafähig sein mußt! d.h. du mußt fit genug sein, um auch die anwendungen ect. mitmachen zu können. wenn du also krank bist, geht es nicht. dafür mußt du aber eine bescheinigung von deinem arzt haben und es sofort mit dem rehaträger und auch mit der rehaeinrichtung abklären! schließlich warten noch andere patienten auf einen rehaplatz und ggfls. kann jemand anderes für dich einspringen. dann kann es allerdings dauern, bis du einen neuen termin bekommst und das kann probleme mit der krankenkasse geben. ich kenn dich ja nicht, deshalb ist das nächste nur ins blaue vermutet. also bitte nicht krumm nehmen, wenn es nicht an dem sein sollte: sollte dein persönlicher termin der grund sein, dann kann ich dir nur sagen: so wichtig kann kein termin sein, dass du dafür eine bereits genehmigte reha riskierst! es gibt viele patienten, die lange dafür kämpfen müssen, damit die kosten übernommen werden. da kann ich persönliche befindlichkeiten nicht nachvollziehen! je nachdem, wie weit die reha weg ist, kann es sein, dass du für den samstag nach hause darfst. dabei kommt es aber auf die art der reha an!!! bist du z.b. wg. psychischer erkrankung in reha, kann es sein, dass du dort bleiben mußt, weil es teil der reha ist, keinen kontakt nach hause zu haben!!! wenn du allerdings so flach liegst, wirst du eh nicht zu dem termin gehen können.

Also es ist eine orthopädische Reha.Ich wurde im Januar an der Schulter operiert.Leider wird und wird es nicht besser.Deswegen muss ich hin. Ich hoffe nur das ich das alles morgen früh recht schnell geregelt bekomme,denn ab 10 Uhr werden die Koffer geholt.Und wenn es mit dem verschieben klappt,müssen die ja noch nicht mitgenommen werden.Es geht mir hauptsächlich darum,das ich mich im mom.fühle wie 10 mal durch den Wolf gedreht.Und wenn ich in der Reha erstmal noch 3 Tage oder mehr flach liege,bringt es ja auch nix,da mir die Tage dann zum Genesen der Schulter fehlen.

0
@ylva82

ich würde dann als erstes beim kostenträger anrufen, dann in der rehaeinrichtung und dann bei deinem arzt! wenn es eine orthopädische reha ist, dann sollte das mit dem wochenendtermin kein problem sein! was war denn mit deiner schulter? ich war selbst grad ein halbes jahr wg. meiner schulter krankgeschrieben, evtl. hab ich da noch den ein oder anderen tipp für dich ;) kannst auch gerne ne persönliche nachricht schicken!

0

Was möchtest Du wissen?