Muss es genäht werden?

2 Antworten

Ich habe gelernt, daß Klaffendes genäht werden muß. Es heilt sonst schlecht. Kommt vielleicht auch drauf an, wo es sitzt. Du mußt aber jetzt noch irgendwohin gehen, morgen früh ist das zu spät. Dann hat die Heilung an den Enden schon eingesetzt, und dann nutzt das NÄhen (oder KLammern) nichts mehr.

Oder nimm einen Klebstreifen und klebe damit die Wunde zusammen. Mußt aber gut zusammendrücken und festhalten.

Und nächstesmal lieber an Holz herumschnitzen...

Hallo miyavi123!

Eine so klaffende Wunde würde ich auf jeden Fall nähen lassen, damit sich nicht eine so breite und störende Narbe bildet. Wenn Sie damit aber zu lange warten, dann muss der Arzt die Wundränder noch einmal säubern und begradigen, damit er die Wunde auch mit einer kosmetisch schönen Naht zusammennähen kann, denn die Narbenbilung setzt doch schon recht früh ein.

Wattepads eignen sich aber auch nicht gerade für die Erstversorgung!! Da wäre ein frisches Handtuch oder gebügeltes Taschentuch schon viel geeigneter, weil sie nicht so flusen können wie die Pads! Schon um die Wunde noch einmal richtig reinigen zu lassen, würde ich doch zu einem Arztbesuch raten!!

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?