meerwasser geschluckt , schlimm?

3 Antworten

Wenn der Geschmack so ekelhaft war, könntest du dich übergeben. Ansonsten passiert nichts. Schon vor der Geburt hat du mit dem Fruchtwasser der Mutter eine Flüssigkeit, die dich zum Leben geschaffen hat, was dem Meerwasser sehr ähnlich ist. Übrigens ist Erbrechen für deinen Körper sinnvoll und solltest du nicht unterdrücken. Das ist eine Beseitigung von Stoffen, die dein Körper nicht haben will.Die Seekrankheit ist die Simulation einer Vergiftung. Durch das Auf und Ab bekommst du eine Vergiftung simuliert, das früher oder später zum Erbrechen führt. Je nach Dauer und Heftigkeit bei jedem.

Keine Sorge, da wird nichts passieren. Was meinst du, wieviele Menschen schon beim Schwimmen im Meer Wasser geschluckt haben... Kein Grund Angst zu haben. Dadurch wird es nur schlimmer oder es kommt durch die Angst erst recht zu erbrechen.

Und je mehr Du Dich da hineinsteigerst, desto eher wird es zum Erbrechen kommen.

Was möchtest Du wissen?