Kontakt zu ehemaligen Patienten halten?

2 Antworten

Ich (Sicherheitsdienst) sehe da keinen Grund es zu verbieten. Aber Vorsicht Dein(e) Vorgesetzte(n) haben, in der annahme das du dir damit einen Vorteil verschaffen willst, durchaus das recht es zu verbieten, sogar mit Staatlichen mitteln es zu unterbinden (Polizei/Staatsanwaltschaft). Deshalb dem Chef zumindest Bescheid geben und sollte eine Absicht erkennbar werden das eine Bevorzugung stattfinden könnte entsprechenden Rat einholen.

Verbieten kann man es Dir meiner Erfahrung nach allerdings nicht. Wie in vielen fällen ist aber Vorsicht immer noch besser als nachsicht

Zugegeben mein Job zwingt mich dazu erst das negative zu sehen, deshalb auch diese Info meinerseits

Alles gute

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wer sollte dir das verbieten? Für dich Privat, je nach Erkrankung des ehemaligen Patienten und wie sich die Beziehung gestaltet oder vom ehemaligen Pat. gestaltet wird. Was sind die Erwartungen? Beruflich, wenn der ehemalige Patient wieder auf deine Station kommen sollte, gibts sicher Stress. Da kann es für dich ziemlich schwierig werden, zwischen Pat und dir und zwischen dir und den Kollegen.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?