Knoten bzw. Knubbel entdeckt - was kann es sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann es sein, dass es ein eingewachsenes Haar ist, also sowas wie ein Folikel? Ich meine dass passiert ja schonmal ziemlich schnell wenn man sich die Haare (egal mit welcher Methode) entfernt. Ich würde dir raten damit zum Arzt zu gehen und das auf jeden Fall mal zu überprüfen. Trotzdem würde ich in Zukunft darauf achten, falls es doch ein Knubbel ist, der durch eingwachsene Haare entstanden ist, vorzubeugen.

Das bedeutet insbesondere im Intimbereich saubere Klingen verwenden, alles vorher zu säubern und am Besten eine für dort geeigente Pflege zu nehmen. Also viele bevorzugen Babypuder oder Öl, von Penaten diese Babycreme oder halt spezielle Pflegeprodukte wie Aftershaves für den Intimbereich für Männer von Dr. Severin. Ich denke da solltest du mal testen was dir am Besten liegt. Ich wünsche dir auf jeden Fall eine gute Besserung

Trink mal mehr Mineralwasser (hilft bei Gichtknoten und Kalziummangel).

Wenn der Knoten nach 1 Woche noch da ist, kannst du ja noch zum Hausarzt.

Was möchtest Du wissen?