Kleinkind hat Seife gegessen - gefährlich?

1 Antwort

Hallo cholesterino, vor 25 Jahren ist das mir auch passiert mit meinem Sohn. wir haben den Mund mit einem Wachlappen ausgewischt da ja durch die Seife sich Schaum bildet,so lange es geht.Nichts zu trinken geben vor allem was schleimt(Milch z.b.) Man sollte das Kind auch nicht zum brechen zwingen. Gleichzeitig mal beim Kindernotdienst anrufen ob man alles richtig gemacht hat dann kann man immer noch zum Arzt.Ein bißchen Tee vieleicht geben.Wenn er schon wieder spielt und ihm nichts weh tut ist alles ok. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?