Kann die Periode wegen Diät zu früh beginnen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der weibliche Körper ist schon empfindlich. Stress, Streit, Ärger, Umzug und viele andere Dinge können den weiblichen Zyklus durcheinander bringen. Wenn du jetzt fasten würdest, würde ich sagen, dass deine Periode aus diese Grunde nicht pünktlich war. Aber du hast ja "nur" auf Süßigkeiten und Fett verzichtet. d.h. der Körper wurde ja nicht den allergrößten Strapazen ausgesetzt. Deshalb meine ich, dass deine Tage nicht wegen der Diät verschoben waren, sondern vielleicht, weil du anderweitig unter Streß gestanden hast. Aber ein Tag ist ja auch nicht so schlimm, oder?

Was möchtest Du wissen?