Kann Asthma die Verbeamtung verhindern?

1 Antwort

Sie sollte auf jeden Fall schon zu Beginn von ihrem Asthma und den anderen Allergien berichten. Der Arzt wird vermutlich besonders gründlich bei seinen Untersuchungen sein um sicher zu gehen, dass das Asthma kein Hindernis für die Ausübung des Berufes werden kann. Wenn das sicher gestellt ist steht der Verbeamtung normalerweise nichts im Weg.

Was möchtest Du wissen?