Juckende Haut, hauptsächlich Rücken. Was könnte das sein?

...komplette Frage anzeigen Ich hab das Bild von kontrast, Farbe & schärfe ein wenig verstärkt.   - (Haut, Juckreiz) Normal ohne veränderungen - (Haut, Juckreiz)

5 Antworten

Gehe zum Arzt, erst der Hausarzt und mache auch bei einem Hautarzt einen Termin! Denn was das ist und die Ursache kann man aus der Ferne nicht sagen. Es kann eine Allergie sein, aber auch andere Ursachen haben.

Es kann natürlich eine Reaktion auf die Medikamente, aber auch auf Nahrung etc sein. du musst in jedem Fall unbedingt einen Arzt aufsuchen und dich untersuchen lassen. Das ist sehr wichtig!

Das wird Nesselfieber sein, das ja zu den Nebenwirkungen des Medikaments gehören. Das ist eine allergische Reaktion der Haut.

Wenn das nicht regelmäßig auftritt, dann vileleicht immer dann, wenn du zusätzlich noch diese und/oder jenes isst, oder nur wenn du Syntetik direkt auf der Haut trägst, und dann schwitzt... 

Häufig ist auch schlecht gespülte Wäsche die Ursache, dann reizen Waschmittelrückstände die Haut. Gerade was man direkt auf der Haut trägt, sollte man gründlich spülen. Auch Weichspüler sind Tenside, die die Haut reizen können. Wäsche besser mit 2-3 Esslöffel Essigessenz spülen, dann ist sie auch frisch und weich, Tenside sind aber herausgelöst. 

Was hilft ist Fenistilgel, oder Körperpuder möglichst ohne Parfümstoffe. 

Warst Du denn schon bei einem Arzt? Der Hausarzt würde für's Erste  genügen. Im Selbstversuch würde ich ja erstmal mit Cetirizin-Tabletten ausprobieren, ob das eine Allergie ist.

Sieht aus wie ein Ekzem. An deiner Stelle würde ich unbedingt zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?